Tag Archives: Interview

Inhalte in Atlassian Confluence visualisieren mit draw.io

draw.io

Bei unserem jüngsten Atlassian Enterprise Day haben wir ein kurzes Interview mit Bastian Schmitt aus unserem draw.io-Team aufgenommen. Darin gibt er eine informative kleine Einführung zu den Vorteilen visuell aufbereiteter Informationen, zu den Möglichkeiten von draw.io für Confluence und zu den Optionen, das Diagramming-Tool unverbindlich näher kennenzulernen.

Aura – Beautiful Formatting Macros: Confluence-Seiten auf die schöne Art

Aura Confluence-Seiten Artikelbild

Confluence hat viele Vorteile, aber die hochwertige optische Gestaltung von Inhalten gehört nicht dazu. Mit den nativen Bordmitteln ist der Bereich des Möglichen ziemlich eng gesteckt, sodass man über den Status “ganz okay” ohne aufwendige Design- und Programmierarbeiten kaum hinauskommt. Unser Kollege Jan Kuntscher hat einst einen Ausweg aus dieser Bredouille gesucht und es sich zur Aufgabe gemacht, eine Lösung zu finden. Das Ergebnis ist die Confluence-App “Aura – Beautiful Formatting Macros”, die er hier in einem kurzen Interview vorstellt.

Interview: Die richtigen Tools und die richtige Beratung als Schlüssel für die SAFe-Adaption

Die Adaption agiler Prozesse auf Teamebene ist schon eine Herausforderung. Die Skalierung von Agile auf ein ganzes Unternehmen fügt noch einmal eine ganz andere Komplexitätsebene hinzu. Und gerade für große, traditionell geprägte Unternehmen gibt es viele Stolpersteine auf dem Weg zur Transformation. Im Rahmen unseres jüngsten Atlassian Enterprise Days haben wir ein kompaktes Interview aufgezeichnet, in dem unser Kollege Peter Weingärtner über agile Produktentwicklung und über die Einführung von SAFe mit Agile Hive und unserem Partner Kegon spricht.

Agile-Skalierung und SAFe im Konzern – Ein Interview mit Scaled-Agile-Coach Burkhard Schmidt

SAFe-Implementierungs-Roadmap

Mein aktuelles Buchprojekt “We Run on Agile” basiert in großen Teilen auf dem Expertenwissen, den Ratschlägen und den Praxiserfahrungen von Kollegen “aus der Szene”, die mir in unseren Gesprächen wertvollen Input liefern. So habe ich mich bereits mit Dr. Thorsten Janning, Michael Frey, Marcus Raitner und Sylvius Gerber unterhalten. Einen weiteren erfahrenen Ansprechpartner in Sachen Scaled Agile habe ich in Burkhard Schmidt gefunden, seines Zeichens Coach für die Einführung skalierter agiler Methoden (SPC), SAFe-Lean-Portfoliomanager, Lean-Agile-Trainer und Gründer der bschmidt.com consulting GmbH. Hier will ich einige wichtige Aspekte zusammenfassen.

Scaled Agile Framework: Ein nützliches Modell und schlechte Adaptionen – Interview mit Sylvius Gerber

Sylvius Gerber Scaled Agile Framework

Das Scaled Agile Framework (SAFe) ist in der Agile-Szene kein unumstrittener Ansatz und muss sich teils durchaus Kritik gefallen lassen. Im Rahmen der Recherche zu meinem Buchprojekt “We Run on Agile” habe ich mit Sylvius Gerber gesprochen, der zweifelsfrei in die genannte Gruppe der versierten und erfahrenen Agile-Praktiker gehört. In einem ausführlichen Interview hat Sylvius meine Fragen beantwortet, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Herausgekommen ist eine Beurteilung von SAFe, die ebenso kritisch wie aufschlussreich ist. An dieser Stelle will ich einige wichtige Aspekte zusammenfassen.

LeSS versus SAFe: Agile-Skalierung bei BMW – ein Interview mit Marcus Raitner

SAFe-Implementierungs-Roadmap

Es ist immer spannend zu beobachten, wenn ein weltbekannter Konzern neue Wege geht, traditionelle Organisationsmuster überwindet und ernsthaft anstrebt, sich dynamikrobust aufzustellen. Erfahrungswerte aus solchen Transitionsprojekten sind meist sehr erhellend und inspirierend auch für andere Enterprise-Unternehmen, die ebenfalls in Agile- Transformationen stecken. Für mein neues Buch “We run on Agile” habe ich mich mit Marcus Raitner unterhalten, der als Agile Transformation Agent bei der BMW Group IT arbeitet und dort die Agile-Skalierung des Konzerns vorantreibt. In einem längeren Gespräch hat er mir ein paar interessante Einblicke und Einschätzungen gegeben; die wichtigsten möchte ich hier mal teilen.

Scaled Agile und SAFe bei der Deutschen Telekom IT – ein Interview mit Michael Frey

SAFe-Implementierungs-Roadmap

Wenn ein Konzern mit 140.000 Mitarbeitern sich anschickt, seine Arbeitsprozesse und Projektabläufe grundlegend zu transformieren, ist das eine gewaltige Aufgabe. Genau dieser Herausforderung sieht sich die Deutsche Telekom zurzeit gegenüber. Für mein neues Buch “We run on Agile” habe ich mich mal mit Michael Frey unterhalten, der Bereichsleiter bei der Deutschen Telekom IT und mitverantwortlich für die gesamte Agile-Transition ist. Er konnte mir ein paar wirklich spannende Einblicke in die Situation und den Prozess geben, die ich hier teilen möchte.

Podcast: Das Scaled Agile Framework und typische Herausforderungen bei der Implementierung

Podcast - Agile Org - Scaled Agile

Welche Rolle spielen Hierarchie- und Kulturaspekte bei der unternehmensweiten Agile-Transition? Welche typischen Stolperfallen lauern bei der Skalierung nach dem Scaled Agile Framework? In unserer neuen Podcast-Folge widmen wir uns den praktischen Herausforderungen bei der tatsächlichen Implementierung von SAFe und zeigen Lösungsansätze auf.

Podcast: Einführung in das Scaled Agile Framework (SAFe) mit Dr. Thorsten Janning

Podcast - Agile Org - Scaled Agile

Wann und warum entsteht in Organisationen das Bedürfnis, über Scrum und Kanban hinaus zu denken? Was führt das Scaled Agile Framework zusätzlich ein, um eine strukturierte Skalierung zu erreichen? Wie grenzt sich der Ansatz von alternativen Modellen ab? Und inwiefern ist SAFe eher als Werkzeugkasten denn als starrer Prozess zu verstehen? Antworten auf diese und weitere Fragen bietet unser Interview-Podcast mit Dr. Thorsten Janning, einem der führenden Scaled-Agile-Experten.

SAFe, Skalierung von Agilität und Agile Hive – Interview mit Dr. Thorsten Janning von KEGON

SAFe Agile Hive Thorsten Janning

Die Skalierung agiler Methoden über die Ebene einzelner Teams hinaus hat in immer mehr Organisationen hohe Priorität. Das Scaled Agile Framework (SAFe) bietet einen bewährten Prozess, um diese Skalierung anzukurbeln und in strukturierte Bahnen zu lenken. Wir haben ein Interview mit Dr. Thorsten Janning von der KEGON AG durchgeführt, der zu den renommiertesten und profiliertesten SAFe-Experten gehört.