Tag Archives: JIRA Core

JIRA Core: Marketing-Teams mit Software-Teams synchronisieren

Wie können Teams, die unterschiedliche Prozesse haben, die räumlich voneinander getrennt sind und die unterschiedlich untereinander kommunizieren, auf einem aktuellen gemeinsamen Stand bleiben? Solche Lücken lassen sich dadurch schließen, dass diese Teams auf derselben digitalen Plattform arbeiten: JIRA, und zwar in der Form der Deployments JIRA Software und JIRA Core. Unser Beispiel zeigt, wie ein Marketing-Team seine Arbeit mit einem Entwicklungsteam verzahnen kann.

Dashboards in JIRA Core frei gestalten

Wer ein Projekt in JIRA Core aufruft, sieht als erstes das Dashboard. Es liefert Business-Teams einen komprimierten Überblick mit Statusinformationen zum Projekt – inklusive der Aufgaben, die erledigt werden müssen, den individuellen Fortschritten der Teammitglieder und mehr. Und hier gibt es zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten, um so ein Dashboard passgenau auf das Projektteam zuzuschneiden.

Workflows in JIRA Core

Nicht nur Software-Teams, auch Business-Teams aller Art brauchen Arbeitsabläufe, die dabei unterstützen, Arbeit strukturiert und nachvollziehbar zu erledigen. Atlassian hat JIRA Core für diese Teams entwickelt: Das System stellt ihnen Tracking-Möglichkeiten zur Verfügung, um alle Aufgaben in einen systematischen Prozess zu überführen. Was die Workflows in JIRA Core bieten, sehen wir uns in diesem Artikel an.

Was JIRA 7 für Ihre Lizenzierung bedeutet

Mit JIRA 7 geht Atlassian den Weg, einzelnen Teams im Unternehmen genau das Produkt zu geben, das sie für ihre Nutzung benötigen. Dadurch wurde die Lizenzstruktur aufgebrochen, gleichzeitig sind drei neue Produkte geschaffen bzw. die Anwendungsfälle verändert worden. Dies betrifft die Tools JIRA, JIRA Agile und JIRA Service Desk. In diesem Artikel bieten wir Ihnen genau für Ihre aktuelle Nutzung eine Hilfestellung hinsichtlich der zukünftigen JIRA-Lizenzierung und beantworten die wichtigsten Fragen.

JIRA Core: Die richtigen Aufgaben-Informationen für jedes Business-Team und -Projekt

JIRA Core ist das JIRA-Deployment, das speziell auf die Bedürfnisse von Business-Teams zugeschnitten ist und ihnen helfen soll, ihre Projekte und Aufgaben effektiv zu managen: die Einarbeitung neuer Mitarbeiter, Marketing-Kampagnen, interne Services usw. Dabei unterstützen Workflows, die Arbeit systematisch zu erledigen, aber jedes Team und jedes Projekt ist anders, sodass immer spezifische Informationen nötig sind, um Entscheidungen zu treffen und Aufgaben voranzutreiben. In JIRA Core können diese Zusatzinformationen durch die Anpassung von Vorgängen, Feldern und Screens abgebildet werden.

JIRA Core: Optimiert für Business-Teams

Mit dem jüngsten Relaunch ist das klassische JIRA in drei separate Produkte aufgesplittet worden, die drei unterschiedliche Zielgruppen bedienen: JIRA Software für Entwicklungsteams, JIRA Service Desk für Support-Teams und JIRA Core für Business-Teams. Letzteres stellen wir in diesem Artikel näher vor.

Atlassian JIRA wird von drei neuen Standalone-Produkten abgelöst: JIRA Software, JIRA Service Desk und JIRA Core

Mit der neuen Version 7 hat Atlassians Tracking- und Projektmanagementsystem JIRA einen Relaunch durchlaufen: Aus JIRA sind drei separate Produkte geworden, nämlich JIRA Software, JIRA Service Desk und JIRA Core. Was das konkret bedeutet und welche Möglichkeiten die neue Produktstruktur bietet, erläutern wir in diesem Artikel.