Tag Archives: JIRA

Die Unterschiede zwischen Atlassian Cloud und Atlassian Server

Im Hinblick auf die Endanwender verfolgen die Cloud- und die Server-Produkte von Atlassian dieselben Ziele: Sie wollen die Software-seitigen Voraussetzungen für eine bessere Zusammenarbeit und mehr Projekttransparenz schaffen. Allerdings ist es wichtig zu verstehen, dass die beiden Alternativen sich im Hinblick auf die jeweilige Codebasis, die Features und die Vorteile unterscheiden. Die folgenden Aspekte sollten Kunden auf jeden Fall evaluieren, wenn sie die Frage “Cloud versus Server” durchdenken.

Software-Entwicklung: Jira und Bitbucket für VS Code

Atlassian for VS Code

Wie lassen sich Funktionen aus Jira und Bitbucket in einen Code-Editor integrieren? Die App “Atlassian for VS Code” gibt eine beeindruckend gute Antwort. Sie bietet nun Support für die Server- und Data-Center-Versionen von Bitbucket und Jira und darüber hinaus diverse neue Konfigurationsmöglichkeiten. Damit schafft die Lösung gute Voraussetzungen für eine fokussiertere Entwicklungsarbeit und für schlanke, zeitsparende Prozesse.

Atlassian Data Center: Stabilität und Sicherheit durch Selbstschutzmechanismen

Es gibt dieses alte Sprichwort: Ein fauler Apfel verdirbt den ganzen Korb. Diese Redewendung gilt auch in der digitalen Arbeitswelt: Trotz großer Anstrengungen und intensiver Bemühungen im Hinblick auf die Stabilität und Performance der kritischen Software-Systeme im Unternehmen besteht die Gefahr, dass ein einziger Akteur oder Prozess alles zum Stillstand bringt und die Instanz crasht. Nun hat Atlassian die Data-Center-Produkte um einige mächtige Features ergänzt, die die Sicherheit unternehmenskritischer Instanzen erhöhen.

Enterprise-Identitätsmanagement: SSO mit OpenID Connect für Atlassian Data Center

OpenID Connect Atlassian Data Center

OpenID Connect (OIDC) ist ein extrem fokussiertes Authentisierungsmodul, das auf OAuth 2.0 aufsetzt und im Unternehmen ein reibungsarmes, sicheres Single-sign-on ermöglicht. OIDC ist noch eine relativ junge Technologie, die sich aber einer rasch zunehmenden Beliebtheit erfreut. Um dieser Entwicklung frühzeitig Rechnung zu tragen, bieten nun die Data-Center-Editionen von Jira, Jira Service Desk, Confluence und Bitbucket Unterstützung für OIDC.

Atlassian Server oder Atlassian Data Center: Kriterien für Ihre Evaluation

Atlassian Data Center Artikelbild

Viele Teams und Unternehmen entscheiden sich für Atlassians Server-Produkte, weil sie die Kontrolle über ihre Daten und ihre Infrastruktur behalten wollen. Atlassian bietet neben der Server-Produktreihe jedoch noch eine weitere Option an, um die Anwendungen in der eigenen Infrastruktur zu betreiben: Data Center, die Enterprise-Alternative, die sich vor allem an große und stark wachsende Organisationen mit ihren entsprechend höheren Anforderungen richtet. Hier ist ein Überblick nach Produkten und Kriterien, der zeigt, welche zusätzlichen Optionen Kunden durch einen Umstieg auf Data Center erwerben.

Atlassian Data Center: Die Rolle von Docker für Ihre Enterprise-IT-Infrastruktur

Enterprise-Unternehmen tendieren dazu, operativen Overhead zu produzieren, wenn die Teams zahlreicher werden, die Produktpalette sich verbreitert und die Komplexität der Infrastruktur zunimmt. Gleichzeitig ist der agile, schlanke Ansatz für moderne Organisationen der Schlüssel zum Erfolg. Vor diesem zweischneidigen Hintergrund bietet Atlassian offiziell unterstützte und gepflegte Images für Docker-Container an, die es Unternehmen erleichtern, Deployments zu standardisieren – und zwar unabhängig von der eingesetzten Hardware.

Kritische Sicherheitslücken in Jira Service Desk Server und Data Center: Jetzt updaten!

Jira Service Desk weist zurzeit zwei kritische Sicherheitslücken auf. Glücklicherweise gibt es für beide Sicherheitslücken bereits temporäre Lösungen. Langfristig sollte Ihr Jira Desk Service aber auf eine neue Version aktualisiert werden, bei der die Lücken bereits vollständig geschlossen wurden. Wir empfehlen Ihnen die richtigen Versionen und verweisen Sie gerne auf die Zwischenlösungen, damit Ihr System weiterhin sicher bleibt. Falls Sie Unterstützung benötigen, können Sie auch gerne auf uns zukommen!

Onboarding leicht gemacht mit dem draw.io Minimal Tutorial

Erinnern Sie sich an das letzte Mal, als Sie sich in eine neue Software eingearbeitet haben? Dann erinnern Sie sich wahrscheinlich noch an das andauernde hin- und herspringen zwischen der Software im einen und der Dokumentation zum Tool im anderen Fenster. Vielleicht haben Sie das Glück mit mehreren Bildschirmen arbeiten zu können, aber auch dies löst die Unübersichtlichkeit des Onboardingprozesses nur bedingt auf. Sie sind sogar für die Einführung eines Tools auf Unternehmensebene verantwortlich? Dann ist die Herausforderung unweit größer, denn nun sehen Sie sich auch noch verschiedenen Leveln von technischem Verständnis Ihrer Mitarbeiter ausgesetzt und müssen für ein breites Verständnis der Software sorgen. 

Fünf Jira-Funktionen, die Sie als User unbedingt kennen sollten

Atlassian Jira kennen die meisten von uns. Wir nutzen die Webanwendung als operatives Projektmanagement-Tool oder für einfaches Aufgabenmanagement. Schon lange findet Jira nicht nur in der Softwareentwicklung statt. Unterschiedlichste Unternehmen nutzen Jira in allen Bereichen. Dementsprechend unterschiedlich sind alle Use Cases. Viele Funktionen des Systems mögen anfangs komplex erscheinen, vor allem, weil das System stets weiterentwickelt wird und für immer mehr Anwendungsfälle ausgerichtet wird. Deshalb stellt uns Jan in der neusten Folge von Jans Einfach fünf grundlegende Funktionalitäten vor, die jede/r User/in kennen sollte.