Tag Archives: JIRA

E-Mail-Tipps: Martin Seibert im Interview mit WDR.de

Das E-Mail-Aufkommen in Unternehmen ist hoch und kostet wertvolle produktive Arbeitszeit. Umso wichtiger ist ein effizienter Umgang mit der E-Mail. Zu diesem Thema hat WDR.de vor einiger Zeit ein Interview mit //SEIBERT/MEDIA-Geschäftsführer Martin Seibert geführt und es für einen ausführlichen Artikel aufbereitet. Er gibt sieben Tipps für die professionelle E-Mail-Bearbeitung.

JIRA, Bamboo und FishEye in der IDE: //SEIBERT/MEDIA-Mitarbeiter schreiben im Eclipse Magazin über den Eclipse Connector von Atlassian

Zum aktuellen Eclipse Magazin haben meine Kollegen Micha Kops, Backend-Entwickler von //SEIBERT/MEDIA/TECHNOLOGIES, und Matthias Rauer aus unserem Redaktionsteam einen ausführlichen Artikel beigesteuert: Der Beitrag “Der Eclipse Connector von Atlassian: Integration von JIRA, Bamboo und FishEye in die IDE” findet sich in Ausgabe 3.2012 und befasst sich mit integriertem Arbeiten in der Software-Entwicklung. Hier fassen wir die wichtigsten Gedanken zusammen.

GreenHopper für JIRA: Funktionen, Features und Möglichkeiten

Für agile Teams, die ihre Projekte digital abbilden wollen, ist die Kombination aus JIRA und GreenHopper eine mächtige Lösung, die Scrum und Kanban sehr gut unterstützt. Wir nutzen GreenHopper selbst intensiv und legen unseren Kunden ans Herz, sich das Werkzeug gründlich anzuschauen. Was kann GreenHopper denn nun konkret? Die Antwort gibt eine etwa 30-minütige Demonstration mit Nicholas Muldoon vom GreenHopper-Team.

So funktioniert die Lizenzierung von Atlassian-Produkten

Wie funktioniert eigentlich die Lizenzierung von Atlassian-Produkten genau? Mit welchen Kosten muss man in den weiteren Jahren nach der Lizenzierung rechnen? Auf die wesentlichen Aspekte des Atlassian-Lizenzmodells, die Erstlizenzierung, das initiale zwölfmonatige Support-Fenster und die anschließende optionale (aber sehr empfehlenswerte) Software Maintenance, die darüber hinaus zu weiteren Updates und zu Support berechtigt, geht dieser kompakte Video-Blog-Artikel ein.

Das Gliffy-Plugin für Confluence – von //SEIBERT/MEDIA und MACD präsentiert auf dem Atlassian Unite!

Mit Gliffy lassen sich schnell und unkompliziert professionelle Ablauf- und Netzwerkdiagramme, technische Zeichnungen, Organigramme, Flow-Charts, Raumpläne und zahlreiche andere Visualisierungen direkt im Wiki (und auch in JIRA) erstellen und von bzw. gemeinsam mit anderen Nutzern weiterbearbeiten. Auf dem Atlassian Unite! in Frankfurt/M. präsentieren Martin Seibert (//SEIBERT/MEDIA) und Raphael Grochtmann (MACD) das Gliffy-Plugin für Confluence in einer Kurzpräsentation.

Volumenrabatte für die Verlängerung von Atlassian-Lizenzen nur noch bis zum 1.5.2012: Jetzt Lizenzen verlängern!

Atlassian bietet Volumenrabatte auf Lizenzverlängerungen an – noch. Dieses Rabattprogramm läuft zum 1. Mai 2012 aus und wird dann ersatzlos gestrichen. Deshalb raten wir Kunden, die mehrere Atlassian-Produkte nutzen, ihre Lizenzen jetzt zu erneuern: Wenn Sie mit einer einzigen Transaktion mehrere sog. Software Maintenancen für Ihre bestehenden Atlassian-Tools verlängern, winken attraktive Rabatte.

GreenHopper 5.9 ist da: Noch mehr Funktionen für Scrum-Teams

Für Scrum- und Kanban-Teams, die agile Projekte digital abbilden wollen, ist die Kombination aus JIRA und GreenHopper eine der reifsten, mächtigsten und beliebtesten Lösungen. Jetzt ist GreenHopper 5.9 erschienen und bringt einmal mehr erweiterte Funktionalitäten und clevere Detaillösungen mit, die die softwaregestützte Planung, Durchführung und Auswertung von Agile-Projekten noch effizienter machen.