Tag Archives: Strategie

Entrepreneurship: Eine 3x3x3-Perspektive, um Vision, Strategie und Produkt auf eine Linie zu bringen

Der Fehler, den zu viele Entrepreneure begehen, besteht darin, sich verfrüht in ihr Produkt zu verlieben, statt sich erst die erforderliche Zeit zu nehmen, um zu einer Vision und zu einer Strategie zu kommen. Vision und Strategie sind fundamentale Elemente, ohne die selbst ein gutes Produkt nicht am Markt bestehen kann. Die Herausforderung ist aber, dass Vision, Strategie und Produkt allesamt variierende und oft unscharfe zeitliche Horizonte haben – wodurch es problematisch ist, sie zugleich auf eine Linie zu bringen und aktionabel zu halten. In diesem Artikel umreißt Ash Maurya die 3x3x3-Perspektive, die dazu dient, Entscheidungen hinsichtlich Vision, Strategie und Produkt miteinander zu verknüpfen.

Neue Version von Portfolio for JIRA: Echtzeit-Integration mit JIRA Software, Setup-Wizard für Portfolio-Pläne, Sandbox-Planung

Atlassian hat Portfolio for JIRA in der Version 2.0 ausgeliefert. Die bedeutendste Neuerung ist die neue Integration mit JIRA Software. Daten werden dynamisch aus JIRA Software geladen, sodass Teams in Echtzeit planen können und alle Daten stets aktuell sind. Dieser Artikel zeigt, was das neue Release bietet.

Wie plane ich ein Social Intranet im Großkonzern? (Teil 1)

Großkonzerne sind Universen für sich und sie ticken anders als „normale“ Unternehmen. Wer es sich in einer klassischen Organisation mit zehntausenden Mitarbeitern auf die Fahnen geschrieben hat, für eine bessere digitale Zusammenarbeit und für einen Kulturwandel zugunsten von mehr Effektivität, Effizienz, Transparenz und Vertrauen mithilfe einer modernen Social-Intranet-Lösung einzutreten, muss Willensstärke und einen langen Atem mitbringen. Wenn Sie sich als ein solcher Intranet-Pionier in Ihrem Unternehmen verstehen, können Ihnen die folgenden Tipps und Empfehlungen strategisch hoffentlich von Nutzen sein, um im Konzern ein solches Projekt voranzutreiben.

Stash in der Praxis – Branches schützen leicht gemacht

Bei der Arbeit in einem Git-basierten Software-Projekt ergeben sich einige Risiken, die den Entwicklungsprozess, die Software-Qualität und die Stabilität gegebenenfalls bestehender Abläufe behindern können. Auf der anderen Seite möchte man den Entwicklungsprozess auch nicht durch zu restriktive Modelle ausbremsen. Gut, dass Stash, das Git-Repository-Managementsystem von Atlassian, ein granulares, fein justierbares Sicherheitskonzept mitbringt. Hier sind ein paar pragmatische Schritte, wie sich Git-Branches in Stash schützen lassen.

Lean Startup: Die Kraft einer guten Strategie (Teil 1)

Wie konnte Facebook es ab 2004 hinbekommen, gegen größere und besser finanzierte Konkurrenten zu gewinnen, die einen enormen Vorsprung hatten? Lean-Startup-Experte Ash Maurya gibt die Antwort: Facebook hat mit Strategie gewonnen – nicht mit einer ursprünglichen Gründungsvision oder einem inhärenten unfairen Vorteil. Ohne eine Vision und eine Strategie wird selbst ein gutes Produkt den Widrigkeiten des Marktes nicht standhalten können. Während es eine starke Vision braucht, um das Ziel zu definieren, ist es ultimativ die Strategie, die hilft, dieses Ziel zu erreichen.

Rollout-Strategien: Social Intranets im gesamten Unternehmen nutzen

Der Rollout eines Social Intranets über das gesamte Unternehmen hinweg ist eine Maßnahme, die sich auf die Unternehmenskultur auswirkt. Ein Intranet 2.0 ist ein Werkzeug, dass dazu beiträgt, einen Weg hin zu mehr Mitarbeiterorientierung und Selbstorganisation zu beschreiten. Dafür müssen unbedingt die Mitarbeiter mitgenommen werden. Welche strategischen Maßnahmen sind im Zuge der Einführung sinnvoll? Wie sollte man Gegenargumenten von Kritikern den Wind aus dem Segel nehmen? Hier sind einige strategische Tipps.

Jira-Projekte: Strategie, Struktur und Taktik 2

In diesem zweiten Beitrag über Strategie, Struktur und Taktik im Rahmen einer Jira-Einführung besprechen wir, wie Mitarbeiter “abgeholt” werden können, welche Bedeutung Plugins für den Erfolg von Jira im Unternehmen haben, warum es sich empfiehlt, Jira zusammen mit einem Firmenwiki zu betreiben, und welche Voraussetzungen für einen gesicherten Betrieb geschaffen werden müssen.

Jira-Projekte: Strategie, Struktur und Taktik 1

Nicht wenige Jira-Instanzen dümpeln mit mäßigem Erfolg vor sich hin, weil es ihnen an Strategie, Taktik und Struktur fehlt. In diesem und im anschließenden Beitrag geht es um wichtige organisatorische Überlegungen, die Ihnen helfen, Probleme zu überwinden und mehr aus Jira herauszuholen. Wir besprechen zunächst Fragen zur Einführung und zum Rollout, zur strategischen Ausrichtung und zur wichtigen Individualisierung Ihrer Jira-Instanz.

Strategische Firmenwikis und Unternehmenswikis im Tagesgeschäft: Eine wichtige Unterscheidung

Der erfolgreiche Einsatz von Unternehmenswikis ist nicht selbstverständlich. Viele Wiki-Champions in Unternehmen finden es schwer dafür zu sorgen, dass das eigene Wiki nicht nur von wenigen begeisterten Kollegen, sondern von allen Mitarbeitern genutzt wird. Hierfür sind viele verschiedene Faktoren verantwortlich. Einer davon ist die organisatorische Komponente. In ihr wird zum Beispiel definiert, was eigentlich mit einem Wiki gemacht werden soll.