Tag Archives: T4AT

Tools4AgileTeams 2020: großes Programm, viel Platz für alle und eine Keynote, die passender nicht sein könnte

Tools4AgileTeams 2020

Der Sommer ist bald vorbei und der Dezember kommt immer schneller als gedacht. Wie ist der Stand der Dinge für die Tools4AgileTeams-Konferenz 2020? Das Orga-Team ist längst mitten in den Vorbereitungen. Dieses Jahr haben wir wieder viele hochinteressante und aktuelle Einreichungen bekommen. Bald können wir euch mehr über die Agenda verraten, doch wer die Keynote hält, das erfahrt ihr schon jetzt: Wir freuen uns auf Lisette Sutherland, die “Queen of Remote”!

Entscheidungsfindung im selbstorganisierten Team

Entscheidungsfindung selbstorganisierte Teams

So manches selbstorganisierte Team kennt diese Symptome mühsamer Entscheidungsprozesse: Es wird viel diskutiert, jeder hat eine noch bessere Idee, die Timebox ist schon längst überschritten, und am Ende stellt das Team fest: Das klappt so nicht – es werden keine eindeutigen Entscheidungen getroffen! In einem Vortrag auf der Tools4AgileTeams-Konferenz haben Marcella Brebaum und Christian Richter Werkzeuge, Prinzipien und Methoden vorgestellt, die dem Team helfen, Entscheidungen produktiver zu fällen.

Extreme Agile Leadership: Kooperative Führung in einer agilen Organisation

Extreme Agile Leadership

Wir blicken auf einen langen, durchaus hindernisreichen Weg von den ersten Gehversuchen mit Scrum in unseren Entwicklungsteams bis zum heutigen Status quo als ein auf allen Ebenen agiles Unternehmen zurück. Was wir auf dieser Reise gelernt haben, wie wir uns heute organisieren, wie wir zu Entscheidungen kommen und wer hier eigentlich wen “führt”, haben unsere Kollegen Clemens Fucker und Paul Herwarth von Bittenfeld auf der letztjährigen Konferenz Tools4AgileTeams mal dargestellt. Hier ist ihr Vortrag.

Agile Leadership: Selbstführung – gibt’s dafür auch ein Tool?

Leadership Selbstführung Tools4AgileTeams

Bei der letzten Ausgabe unserer Tools4AgileTeams-Konferenz hat Friedericke Strub eine interessante Facette des Themenkomplexes “agile Leadership” ins Spiel gebracht: Selbstführung, also die Fähigkeit, sich als Person selbst zu führen. Und das sei eine zentrale Voraussetzung dafür, dass auch ein Team sich selbst führen kann. Als wichtigste Instrumente der Selbstführung hebt Friedericke Selbstwahrnehmung und Reflexion hervor. In ihrem spannenden Vortrag, den Sie hier als Mittschnitt sehen können, diskutiert sie einige Möglichkeiten, um die eigene Reflexion herauszufordern.

Implementierung von Scaled Agile – Herausforderungen und Praxiserfahrungen

Scaled Agile Herausforderungen

Felix Rüssel und Veronika Etz von KEGON stellen die Top 10 der lästigsten, irrsinnigsten, erfolgreichsten, schockierendsten und besten Erfahrungen vor, die sie in sechs Jahren bei der Einführung von Scaled Agile bzw. dem Scaled Agile Framework sammeln durften. Hier ist das Video zu ihrem unterhaltsamen Vortrag.

Konferenz Tools4AgileTeams 2020: Neues Hybrid-Format, thematische Tracks statt Leitthema, Call for Sessions

Tools4AgileTeams 2020

Unsere Konferenz Tools4AgileTeams 2020 wird am 3. und 4. Dezember stattfinden – nur nicht ganz so, wie wir sie aus den vergangenen Jahren kennen. Aber das ist okay. Schließlich geht es um Agilität, und Agile heißt unter anderem, sich an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Hier sind Infos zum neuen Hybrid-Format, zum Track-Konzept und zum Call for Sessions, der nur noch bis zum 31. Juli läuft.

Tribal Leadership für agile Teams

Tribal Leadership Tools4AgileTeams

Um als agiles Team erfolgreich zusammenarbeiten zu können, müssen verschiedene kulturelle Voraussetzungen gegeben sein. Wir wissen eigentlich, welches Verhalten wir uns untereinander wünschen und sehen wollen. Dennoch stehen wir uns hierbei trotz vieler Tools im Weg und finden immer wieder toxische Umgebungen und Situationen vor. In seinem Vortrag auf der zurückliegenden Tools4AgileTeams-Konferenz hat Christoph Nißle mehrere Werkzeuge vorgestellt, um diese kulturellen Fallstricke zu überwinden. Hier ist die Aufzeichnung.

Konferenz Tools4AgileTeams 2019: Impressionen und Stimmen

Tools4AgileTeams

Ende 2019 hat unsere jährliche Wiesbadener Konferenz Tools4AgileTeams bereits zum achten Mal stattgefunden. Auch diesmal hat es wieder einige Veränderungen gegeben: Die achte T4AT war größer als je zuvor und noch moderner ausgestattet, ohne aber den Reiz des Familiären, den Fokus auf die Inhalte, den Raum für den persönlichen Austausch und den Networking-Charakter einzubüßen. Hier ist ein kurzer Rückblick mit Impressionen und Stimmen.

SAFe setzt auf Alignment – Mit Agile Hive zu Transparenz im Daily Business

Peter Weingärtner, Jan Kuntscher und Anna Fitz haben sich in ihrem Vortrag bei der diesjährigen Konferenz der Tools4AgileTeams die Frage gestellt, wie Agile Leadership in der Praxis funktionieren, das heißt, in die Breite getragen werden kann. Agile Hive bringt einige Ansätze mit, wie das vielbeschworene “Alignment” im Atlassian-Stack hergestellt oder mindestens seitens Tools unterstützt werden kann. Hier ist die Aufzeichnung der Session.

Tools4AgileTeams 2019: Der Call for Sessions läuft – jetzt Vortragsthemen zu Tools und Führung einreichen!

Am 21. und 22. November 2019 findet in Wiesbaden die achte Ausgabe der Konferenz Tools4AgileTeams statt. Unser Organisationsteam ist längst mittendrin in den Vorbereitungen: Die neue Location steht fest, der Ticketverkauf ist angelaufen und mit Jurgen Appelo ist auch schon ein erster Keynote-Sprecher bestätigt. Nun ist es an der Zeit, sich um weitere konkrete Inhalte zu kümmern. Gesagt, getan: Wir haben den Call for Sessions für interessierte Speaker gestartet.