Tag Archives: Tools4AgileTeams

Was bitte ist ein Agile Coach – und was unterscheidet ihn vom Scrum Master?

Agile Coach Scrum Master

Wie erklärt man einer Abteilung, die noch nie etwas von agilen Arbeitsweisen gehört hat, wer oder was ein Agile Coach ist? Wenn wir in der agilen Welt zu Hause sind, ist uns klar, was darunter zu verstehen ist. Aber ist es wirklich so einfach und eindeutig, dass wir uns darüber keine Gedanken machen müssen? Die Frage ist alles andere als trivial, denn wenn hier keine Klarheit herrscht, sind Konflikte vorprogrammiert! In seinem Vortrag auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 hat Holger uns mit auf eine Reise zu den theoretischen Grundlagen genommen: ehrlich, kritisch und erhellend.

Lost in Confusion – welche Führung brauchen wir in agilen Organisationen?

Agile Leadership Führung

Viele Führungskräfte, die mit Selbstorganisation und Transformationsprozessen konfrontiert sind, fragen sich, was von ihnen erwartet wird und wie Führung in agilen Zusammenhängen aussehen soll und kann. In ihrem Vortrag auf der Tools4AgileTeams 2020 hat Vera Hofheinz die Frage nach Führung in agilen Organisationen mithilfe des systemischen Ansatzes beantwortet. Hier ist die Aufzeichnung der Session.

Über Oliver Kahn und Dalai Lama – Selbstbewusstsein und Agilität (Tools4AgileTeams)

Selbstbewusstsein und Agilität

Was hat Agilität mit Selbstbewusstsein zu tun? Zum Beispiel, dass anpassungsfähige Selbstkonzepte nicht so zerbrechlich sind wie starre Vorstellungen von dem, was uns ausmacht. Und was haben so unterschiedliche Persönlichkeiten wie Oliver Kahn und der Dalai Lama damit zu schaffen? Sie sind das, was wir “selbstbewusst” nennen.  Was wir tun können, um das Selbstbewusstsein im Team gezielt zu fördern, darüber haben die Agile Coaches Amelia Wehrle, Boris Steiner und Sheena Flegel in ihrer interaktiven Session auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 diskutiert.

Die Superheldenretro – mehr Antrieb für dein Team mit der Transaktionsanalyse (Tools4AgileTeams)

Tools4AgileTeams Transaktionsanalyse

Wir haben alle unsere Motive, warum wir Dinge so und nicht anders machen oder warum wir auf eine bestimmte Weise reagieren. Wenn ein Team an einem Projekt arbeitet, spielen Antreiber mit: Die sitzen nicht am andere Ende des Telefons, die schauen nicht ab und zu zur Tür herein und trotzdem spielen sie in jedem Team eine Rolle. Wie wir unseren inneren Motivationen auf die Spur kommen und wie wir sie im Team produktiv – und mit Humor – nutzen können, haben Manuela Grundner und Corinna Koschmieder in ihrer interaktiven Session auf der Tools4AgileTeams-Konferen 2020 gezeigt. Hier ist die Aufzeichnung.

Focus on the few important things: Erfolgreiche Leader mit OKRs (Tools4AgileTeams 2020)

Workpath Goal Cycle

Doch wie sieht die Führungsrolle aus, wenn man die OKRs seiner Teams gezielt und wirksam zum Erfolg bringen will? Worauf muss ich achten, damit alle im Boot sind? Wie formuliert man gute Objectives? Worauf kommt es bei der Führung in den einzelnen Phasen des OKR-Zyklus an? Was ist zu tun, wenn es Hindernisse gibt, und worauf muss ich noch achten, damit ich beim Review mit meinem Team punkten kann? Auf diese und weitere Fragen von Führungskräften und Teamleitern haben Ricoo Nourzad und Andreas Mitter in ihrem Workshop auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 Antworten gegeben.

Das Bullshit-Prinzip – Erfahrungen in Teams/Unternehmen als wertvolle Ressource nutzen (Tools4AgileTeams 2020)

Bullshit-Prinzip Ablauf

So ein Mist, das ist aber dumm gelaufen! Schnell den Schwamm drüber und zum nächsten Projekt übergehen? Nein, besser genauer hinschauen, sagen Sibylle Basten und Isabell Schäfer. In der eben gemachten Erfahrung könnte etwas verborgen sein, aus dem wir Gold gewinnen können. Das Konzept, das die beiden Unternehmens- und Teamberaterinnen  gemeinsam entwickelt haben, heißt “Bullshit-Prinzip”. Was dahinter steckt und wie wir es mit Gewinn anwenden können, haben sie uns in ihrem interaktiven Workshop auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 verraten.

Von Schätzungen zu Forecasts – Monte-Carlo-Simulation für Einsteiger (Tools4AgileTeams 2020)

Monte-Carlo-Simulation Tools4AgileTeams

Bei der Frage, wann etwas fertig wird, stoßen Wissensarbeiter und Management immer wieder zusammen. Wie können wir mit einfachen Methoden eine einigermaßen valide Aussage für die Zukunft treffen? In einem Vortrag erfahren wir, wie wir ohne bzw. mit wenigen historischen Daten glaubhafte Zukunftsmodelle und Eintrittswahrscheinlichkeiten erstellen können, die eine fundamental andere Diskussion ermöglichen.

Remote-Workshops: Tipps, Ideen und Learnings (Tools4AgileTeams 2020)

Remote-Workshops

Viele Menschen haben die Selbstorganisation im Home-Office gut in den Griff bekommen. Aber wie funktionieren in dieser Konstellation eigentlich Workshops? In und mit Teams, vernetzt zwischen vielen Home-Offices da draußen? In einer Session auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 haben Jacob Chromy und Sophie Stender Best Practices geteilt und gezeigt, wie Home-Workshops reibungsarm, effizient und gewinnbringend durchgeführt werden können. Hier ist die Aufzeichnung.

Ach, du meine Vergütung! – Was New Pay mit New Work zu tun hat (Keynote der Tools4AgileTeams 2020)

New Pay Keynote Tools4AgileTeams

Gehaltsfragen werden in vielen Unternehmen einfach nach dem Motto “Über Geld spricht man nicht!” behandelt. Das haben auch Nadine Nobile und Sven Franke immer wieder festgestellt und dieses Thema zum Gegenstand ihrer Keynote auf der Tools4AgileTeams-Konferenz 2020 gemacht. In ihrem spannenden Vortrag haben sie uns einen Einblick in ihre Arbeit gegeben und gezeigt, wie sich New Pay umsetzen lässt und welche Wege es gibt, um individuell passende Gehaltsmodelle zu finden. Hier ist die Aufzeichnung.

Geschichten aus dem Leben einer Führungskraft – Christof Braun auf der Tools4AgileTeams 2020

Führung Tools4AgileTeams 2020

Führung – das war auch bei der neunten Ausgabe der Tools4AgileTeams-Konferenz im vergangenen Dezember ein rege diskutiertes Thema, das in mehreren Sessions aufgegriffen wurde. Einen ebenso inspirierenden wie unterhaltsamen Vortrag zu diesem Themenkomplex hat Christof Braun beigesteuert. Hier ist die Aufzeichnung seiner kleinen und großen Handreichungen für erfolgreiche Führung in einer komplexen Welt, egal ob agil oder klassisch organisiert.