Tag Archives: Zusammenarbeit

JIRA für HipChat: Stärkere Signale bei weniger Rauschen

HipChat von Atlassian ist so praktisch, weil sich Teams hier nicht nur effizient abstimmen können, sondern auch deshalb, weil sich hier Informationen aus Drittsystemen integrieren lassen, die den HipChat-Raum eines Teams zu einer richtigen Kommandozentrale machen, in der die Teammitglieder ihren kompletten Workflow im Blick haben. Die neue Integration JIRA für HipChat verbessert dieses Nutzererlebnis noch einmal deutlich.

Intranet: Nur noch als App?

Die Entwicklung geht hin zur mobilen Nutzung des Intranets. Eine der Hauptursachen liegt in der zunehmenden “Appifizierung” auch der Unternehmen. Organisationen haben Apps als Lösungen für viele Anwendungsfälle entdeckt und stellen ihren Mitarbeitern entsprechende Apps für die Smartphones zur Verfügung. Manche Fachleute meinen, dass das mobile Intranet das klassische Intranet-Portal verdrängt. Die Entwicklung sehe ich durchaus, aber ich halte es für gefährlich, diesen Trend als Unternehmen unreflektiert zu übernehmen: Kontext is King!

Linchpin Touch: Das Intranet wirklich im gesamten Unternehmen verfügbar machen

Nach einem Einführungsprojekt wollen Unternehmen ihr neues Intranet natürlich möglichst an alle Mitarbeiter ausrollen. Wenn die Leute alle an Computer-Arbeitsplätzen sitzen, kann das mit der richtigen Strategie auch effektiv und effizient gelingen. Aber was ist mit Industrieunternehmen und dem klassischen produzierenden Gewerbe? Dort hat ein guter Teil der Mitarbeiter eben keinen eigenen Rechner, sondern ist den ganzen Tag beispielsweise in der Werkshalle zugange. Wir entwickeln für unsere Confluence-basierte Intranet-Suite Linchpin ein Touch-Theme, um Intranet-Inhalte auf große Touch-Bildschirme zu holen – das Intranet zum Anfassen für alle.

Warum ich inzwischen gerne bei unseren Webinaren mitmache und sie für sinnvoll halte

Seit einigen Monaten bin ich Co-Moderator bei unseren öffentlichen Webinaren. Das hat mir anfangs überhaupt nicht geschmeckt! Inzwischen habe ich aber doch Geschmack daran gefunden. In diesem Artikel beschreibe ich meine persönliche Reise vom Webinar-Skeptiker zu jemandem, der gerne an den Sendungen teilnimmt und sie sinnvoll findet.

iKoKo-Camp 2016: Die Plattform für den Austausch über interne Kommunikation und Kollaboration

Am 20. September findet in Wiesbaden das iKoKo-Camp 2016 statt, eine Unkonferenz für interne Kommunikation und Kollaboration, die heuer zum zweiten Mal ansteht und die von //SEIBERT/MEDIA unterstützt wird. Sie will Mitarbeitern, Führungskräften, Projektleitern und Entscheidern eine Plattform bieten, um sich über aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen im Hinblick auf Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen auszutauschen.

Das Intranet stirbt!

In den Neunzigern war die Rede vom Client-Server-Modell mit Software auf dem PC. Doch mit dem World Wide Web kamen Webanwendungen und zunächst der Netscape Navigator und danach der Internet Explorer. Dann kamen Mozilla Firefox und Google Chrome. Und dann kamen die Apps. Mit zeitlichem Verzug wanderte diese Entwicklung auch in die Unternehmen. Droht also dem klassischen Intranet der Tod?

JIRA Software 7.2: Vorgänge aus Boards heraus editieren, CSV-Export, Rich-Text-Editor, bessere Skalierung

JIRA Software ist Atlassians Tracking- und Projektmanagement-System für agile Software-Teams. Die gerade ausgelieferte neue Version 7.2 bietet Inline-Editieren von Vorgängen aus Boards heraus, einen Rich-Text-Editor für Vorgangsbeschreibungen, die Exportmöglichkeit als CSV-Datei, mehr Flexibilität beim Kopieren von Tickets sowie Performance-Optimierungen, von denen vor allem skalierende Teams profitieren.

Gruppen-Videochat und -Screensharing mit HipChat Plus

Es gibt Situationen, in denen eine schriftliche Diskussion per klassischem Chat ineffizient wird und ein Team sich direkt, in Echtzeit und von Angesicht zu Angesicht miteinander abstimmen muss. Und wenn dieses Team nicht komplett in einem Raum sitzt, sind dafür digitale Werkzeuge nötig – aber Kontextwechsel vom Chat zu einer anderen Plattform für gemeinsame Video-Calls sind störend und gehen zulasten des Momentums. Die neue HipChat-Videoplattform löst dieses Problem und bietet nun Gruppen-Videochat und -Screensharing genau dort, wo Teams zusammenarbeiten: in den HipChat-Räumen. In den nächsten Wochen wird Atlassian diese Features für HipChat-Plus-Nutzer ausrollen.