So wird die Welt agil(er) – das erwartet Sie beim AEC zu Jira & Scaling Agile am 6. Oktober 2021

AEC Jira Scaling Agile Artikelbild

Am 6. Oktober 2021 ist es soweit: Bei unserem nächsten offenen Atlassian Enterprise Club Day zu Jira & Scaling Agile können Sie alles darüber erfahren, wie Sie Agilität – unter anderem mithilfe von Tools wie Jira, Jira Align und Agile Hive – skalieren. Inzwischen steht die Agenda für den Nachmittag fest. Hier ist die Übersicht mit allen Themen, Keynotes und Sessions.

Atlassian Cloud: Wie Kunden sich über Software-Updates informieren und Vorbereitungen treffen

Confluence Cloud Sandbox

Die moderne Entwicklung von Cloud-Software mit ihren Continuous-Integration- und Continuous-Delivery-Prozessen bringt es mit sich, dass Änderungen inkrementell und in hoher Frequenz an die Kunden ausgeliefert werden. Das gilt auch für für die Cloud-Produkte von Atlassian. ​​Der australische Hersteller hat sich in diesem Zusammenhang glücklicherweise für einen transparenten Ansatz entschieden, der es Administratoren einfach macht, sich über kommende Änderungen zu informieren und sich auf sie vorzubereiten.

Virtuelle Meetings: Mehr aus Google Meet herausholen

Google Meet Teaser

Verteilte Teams auch in Zukunft einen festen Platz in der Arbeitswelt haben – und ein Tool wird uns definitiv erhalten bleiben: Google Meet zur Durchführung digitaler Meetings. Doch nutzen unsere Teams Meet wirklich mit all seinen Möglichkeiten, zumal Google kontinuierlich neue Funktionen implementiert? Viele User wissen nämlich nicht, was Meet über die Kernfunktion hinaus noch so alles kann. Deshalb hat unser Kollege Max sich mal die Mühe gemacht, die Basis-Features und die erweiterten Funktionalitäten in einem längeren Tutorial vorzustellen.

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 8: Weitere ARTs und Wertströme launchen

Large Solution SAFe

Wenn wir die bisherigen Stadien der SAFe-Implementierungs-Roadmap wie vorgesehen durchlaufen haben, zeitigt der erste ART messbare Vorteile und das erste Programm-Inkrement verstärkt diese Vorteile zusätzlich, sodass unsere Teams sie jetzt auf weitere ARTs übertragen können. Das Launchen weiterer ARTs beschleunigt die Effekte der schnelleren Marktreife, der höheren Qualität, der gestiegenen Produktivität und der erhöhten Mitarbeiterermächtigung. Wir wollen uns hier ansehen, was wir tun können, um diese Beschleunigung zu unterstützen.

Atlassian Bamboo: Neue Enterprise-Funktionen für die CI/CD-Prozesse in Software-Teams

Bamboo Data Center Artikelbild

Jedes Software-Entwicklungsteam hat seine erprobten und individuellen Prozesse aus Builds, Tests und Releases. Zigtausende dieser Teams nutzen deshalb Atlassian Bamboo, weil dieser CI-Server die Flexibilität bietet, um selbst die aufwendigsten Contiunous-Integration- und Continuous-Delivery-Workflows effektiv und effizient zu handhaben. Nun ist Bamboo in der Version 8 erschienen, die eine größere Umstellung sowie spannende neue Enterprise-Features mitbringt.

TechTalk: Unterschiedliche Blickwinkel auf Typescript

Typescript Techtalk

In einem unserer jüngsten TechTalks haben sich Peter und Falk, zwei unserer Entwickler, über Typescript ausgetauscht. Und dabei sind schnell sehr unterschiedliche Blickwinkel deutlich geworden. Falk findet, dass es eine Super-Sache ist, Peter zeigt sich dagegen skeptisch: “Einfach gesagt, ist Typescript JavaScript mit Typen.” Die Sprache hat jedoch noch Einiges mehr zu bieten. Was zum Beispiel, erzählt und zeigt ihm Falk und versucht so, ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Für neugierige Technik-Interessierte ist das eine schöne Möglichkeit, einen tiefen und zugleich kritischen Einblick zu bekommen.

Bürorückkehr, Home-Office, Hybrid-Modell? Wie Google-Technologien unterschiedliche Post-Corona-Szenarien unterstützen

Google Workspace Chrome OS

Mit den überall verfügbaren Schnelltests und vor allem den Impfungen wird in vielen Unternehmen intensiv darüber nachgedacht, wie die Arbeitswelt nach Corona aussehen wird. Ob Fortsetzung der Home-Office-Kultur, ob Rückkehr ins Büro, ob Hybrid-Szenarien aus beiden Ansätzen – Chrome OS unterstützt Mitarbeiter und Administratoren gleichermaßen dabei, sich gut aufzustellen und effizient und produktiv zu arbeiten.

Die Daten-Pipeline in Atlassian Data Center

Atlassian Data Center Data Pipeline

Software-Systeme generieren Unmengen von Daten, die die Organisationen auch gerne sinnvoll nutzen wollen, um sich zielgerichtet weiterzuentwickeln und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Für viele Unternehmen sind die Atlassian-Lösungen erfolgskritische Systeme und wahre Daten-Schatztruhen, die zeigen, wie Arbeit erledigt wird, wie es um die Organisationsgesundheit steht und wie die Zusammenarbeit im Unternehmen aussieht. Die Daten-Pipeline in den Data-Center-Produkten versetzt Kunden in die Lage, die Nutzung dieser Daten über die Systeme hinweg auszuweiten und sie in einen Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die SAFe-Implementierungs-Roadmap Teil 7: Coaching der ART-Ausführung

SAFe-Implementierungs-Roadmap

Die Hälfte der Schritte auf dem Weg zur umfassenden Implementierung liegen nun hinter uns. Wir haben unsere Teams trainiert, unser erstes PI-Planning durchgeführt und sogar schon den ersten Agile Release Train ins Rollen gebracht. Unser Unternehmen hat inzwischen Zeit und Geld in signifikantem Umfang in die Schulung unserer SPCs und Lean-Agile Leader investiert; nun ist die Zeit gekommen, von dieser Investition zu profitieren.

Mission Innovation: Wie Innovationslotsen die Experimentierfreude und das Austesten von Ideen fördern

Innovation Innovationslotsen

Um in der Software-Branche innovativ zu sein, um agil auf neue Herausforderungen zu reagieren und um fit für Komplexität mit ihren Überraschungen zu bleiben, sind schnelle Iterationen und Experimente mit Ideen nötig, damit wir sie auf ihre Potenziale abklopfen und aus ihnen lernen können. Bei Seibert Media wollen wir das Austesten von Ideen gezielt fördern und die Leute ermutigen und ermächtigen, sie ins Unternehmen einzubringen.