Google Workspace löst die G Suite ab

Google Workspace

Die Corona-Pandemie hat uns klar vor Augen geführt, wie wichtig es ist, auch an anderen Orten als unserer gewohnten Büroumgebung arbeiten zu können. Im Zuge dieser beispiellosen Veränderung des Arbeitsplatzes und der Art, wie wir digital miteinander kollaborieren, hat Google kürzlich Google Workspace vorgestellt. Die neue Marke löst den bisherigen Namen G Suite ab und soll Tools wie Gmail, Kalender, Drive, Docs, Meet und weitere nun noch besser unter einem Dach vereinen.

Google Cloud, G Suite und Co.: Was ist 2020 neu bei Google?

Google Cloud Google G Suite

Google ist dafür bekannt, Innovationen in einer so hohen Frequenz voranzutreiben wie kaum ein anderes Internet-Unternehmen. Und in dem umfangreichen Produktkosmos, der ja nicht nur die weltbekannte Suchmaschine umfasst, sondern von Entwicklungs-Tools über Unternehmens-Software wie die G Suite bis hin zu Hardware-Lösungen reicht, den Überblick über alle Neuerungen und Iterationen zu behalten, ist wirklich nicht einfach. Schön, dass Kevin A. McGrail diese Aufgabe in der jüngsten Ausgabe unseres TechTalks dankenswerterweise übernommen hat.

Ersthelfer und Defibrillatoren – gut gerüstet für den Notfall (der hoffentlich nie eintritt)

Ersthelfer Defibrillatoren Seibert Media

Wir schicken regelmäßig unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Erste-Hilfe-Kursen, damit sie anschließend im Notfall kompetent helfen können. Im Rahmen dieser Kurse, die wir meist beim DRK in Wiesbaden machen, lernt man auch den Umgang mit einem automatisierten externen Defibrillator. Dabei haben wir die Info bekommen, das diese Geräte (unter bestimmten Bedingungen) wohl in der Zukunft verpflichtend für Unternehmen werden könnten. Rasch war die Entscheidung getroffen, schon vor einer Pflichteinführung selbst aktiv zu werden.

Eine kleine Geschichte, wie Jira groß wird

Jira Skalierung Agile Hive SAFe

In einem Vortrag vom jüngsten Event unseres Atlassian Enterprise Clubs treten Samsoor Hemat (venITure) und unser Kollege Peter Weingärtner als zwei seniorige Jira-Administratoren in Erscheinung, die die Zeit Revue passieren lassen – angefangen von ihrer ersten kleinen Jira-Installation bis hin zu einer hochverfügbaren SAFe-Lösung. Hier ist eine kleine Geschichte, wie Jira groß wird.

Deployment-Optionen für Atlassian-Produkte: Welche Alternative passt am besten zu Ihnen?

Atlassian Cloud Atlassian Data Center Atlassian-Produkte

Technologieaspekte sind mitentscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Dazu gehört auch, die verfügbaren Hosting- und Betriebsoptionen genau zu kennen. Dieses Thema lässt sich oft auf die Entscheidung eindampfen, ob das Unternehmen seine Systeme selbst verwaltet und betreibt oder nicht. Manche Organisationen wollen beim Hosting in der eigenen Infrastruktur bleiben, weil externe und interne Regularien dies vorgeben. Für viele andere Kunden sind jedoch die Cloud und “Software as a Service” (SaaS) die bessere Alternative.

Unser Virtual Run 2020 und eine Spende an Bärenherz

Virtual Run

Seit vielen Jahren nehmen wir aktiv am jährlichen Benefizlauf in Wiesbaden teil. Hier finden unsere sportbegeisterten Leute eine schöne Gelegenheit, sich mal wieder auszutoben und die eigenen Grenzen auszuloten. Und außerdem ist diese Charity-Initiative ein weiteres Puzzelteil, um einen Beitrag zu leisten, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Diesmal war die Durchführung der Veranstaltung aufgrund der aktuellen Situation leider ungewiss, weshalb wir uns dazu entschieden haben, einfach selbst einen Run zu organisieren.

Atlassian Data Center vs. Atlassian Server: Die Vorteile der Enterprise-Option gegenüber der klassischen Version

Atlassian Data Center vs Atlassian Server

Atlassian trommelt seit einiger Zeit kräftig für den Wechsel zur Cloud-Option und hat hier in den letzten Jahren auch erhebliche Weiterentwicklungen und Verbesserungen vorangetrieben. Jedoch ist die Cloud längst nicht für alle Kunden eine wirkliche Alternative, denn sie möchten die volle Kontrolle über ihre Daten und die Infrastruktur haben und/oder ihre Systeme umfangreicher individualisieren, als es Atlassian Cloud zulässt. Für diese Unternehmen ist Atlassian Data Center oft die beste Wahl. Die Gründe lesen Sie in diesem Beitrag.

GRUB 2.0: Ablauf des Bootvorgangs

GRUB Bootvorgang

Uns ist kürzlich ein Hardware-Server unerwartet neugestartet worden. Er kam dann nicht mehr hoch, weil der Bootloader im Eimer war. Wir hatten leider keine Ahnung, was da los war, und mussten recht viel Zeit investieren, bis das Teil wieder lief. Hier wollen wir mal ein bisschen von unserem dabei erworbenen Wissen weitergeben und darstellen, wie das so allgemein funktioniert.

Jira auf Enterprise-Skala: Wie Atlassian wachsende Organisationen unterstützt

Jira at Enterprise Scale

In einem Vortrag von unserem letzten Atlassian Enterprise Club Day schildert Dave Meyer von Atlassian, wie Jira die Bedürfnisse von Enterprise-Unternehmen adressiert und wohin der künftige Weg von Jira führen wird. Seine interessante und kurzweilige Remote-Session ist hier in der Aufzeichnung zu sehen.

Zusammenarbeit auf einer persönlicheren Ebene: Expertensuche, Nutzerprofile und Org-Charts in der Linchpin-Intranet-Suite

Linchpin Intranet Suite

Zu einem Social Intranet gehört auch die Vernetzung der einzelnen Kollegen innerhalb des Unternehmens, sodass eine funktionierende und effiziente Zusammenarbeit entstehen und aktiv gefördert werden kann. Hier zählen neben einem übersichtlichen Personenverzeichnis auch gute Suchmöglichkeiten. Für viele Unternehmen ist es zudem wichtig, im Intranet eine Organisationsstruktur visualisieren zu können. Die Linchpin-Intranet-Suite unterstützt diese Anwendungsfälle.