Jans Einfach: Agile Hive – SAFe mit Atlassian-Tools: alle Neuerungen zum Marketplace-Release

Agile Hive – SAFe® mit Atlassian-Tools fördert Transparenz und Alignment im Unternehmen. Das Tool wurde grundlegend neu gedacht und ist nun erstmalig als ganzheitliche Gesamtlösung im Atlassian Marketplace verfügbar. Wieso das Ganze und was ist wirklich neu? Alle Neuerungen im Überblick sowie einen Ausblick auf kommende Features gibt es im neuen Video von “Jans Einfach”.

Stressfrei Meetings planen: Effizientes Zeit- und Terminmanagement mit Google Kalender

Kostet Sie das Planen und Organisieren von Meetings den letzten Nerv? Planen Sie Ihre Meetings weit im Voraus, damit Sie überhaupt einen geeigneten Termin finden? Sind Sie das ewige Hin und Her bei der Terminabstimmung über E-Mails und Co. leid? Dann sollten Sie sich diesen Artikel und den Google Kalender mal näher ansehen.

Wie sich die Social-Intranet-Suite Linchpin auf den Weg in die Cloud machte

Die Social-Intranet-Suite Linchpin basiert auf der Wissensmanagement-Software Confluence von Atlassian – genauer gesagt auf Confluence Server bzw. Als Basis für Software-Lösungen wie z. B. Linchpin gibt es allerdings noch eine Alternative zu Confluence Server: Confluence Cloud. Atlassian investiert viel Zeit und Geld in die eigenen Cloud-Produkte, sodass mittlerweile 90 Prozent der Kunden in der Cloud starten. Deshalb ist es an der Zeit, dass auch Linchpin eine entsprechende Option bietet. Hier ist ein Einblick in unsere Überlegungen und Fortschritte.

Customer Story VorSicht – Dokumente sicher und einfach teilen mit der G Suite

Atelier VorSicht

Als Kommunikationsagentur arbeitet man viel in Projekten und mit Massen an verschiedenen Dateien, wie Videos, Grafikdateien, PDFs etc. Doch wie legt man diese speicherfressenden Dateien und Dokumente so ab, dass alle Mitarbeiter leicht darauf zugreifen können, sie aber gleichzeitig auch sicher sind? Keine leichte Aufgabe.

Führung durch “I intend to” – Warum Du künftig von Mitarbeitenden keine Fragen mehr hören willst

Die altbekannten Themen – Führung und Führungsstile. Was ist nun richtig, was falsch? Sollten wir an den klassischen Top-Down-Hierarchien festhalten? Nein. Nicht ganz. Du musst nicht gleich die volle Kontrolle aus den Händen geben. Du kannst (und solltest) aber trotzdem die Eigeninitiative Deiner Mitarbeitenden stärken und alle Leben (ja, auch Dein eigenes) entspannter machen. So hat David Marquet sogar erfolgreich U-Boote geführt. Wenn es da geklappt hat, klappt es auch in Deinem Unternehmen.

Linchpin Events 3.0: Events für definierte Zielgruppen und ein verfeinertes Berechtigungskonzept

Mit dem Release von Linchpin Events in der Version 2.0 wollten wir unseren Kunden Anfang 2019 erweiterte Möglichkeiten bieten, Events in Confluence einzusetzen. Die starren Grenzen, welche durch das Prinzip “ein Event ist immer an eine eigene Confluence-Seite gebunden” vorgegeben waren, sollten durchbrochen werden. Mit Linchpin Events 3.0 verfeinern wir die Vergabe von Berechtigungen auf Event-Ebene und möchten hier eine kurze Vorschau darüber geben, was zukünftig möglich sein wird.

Seibert Media und Conscious Capitalism

Spätestens seit unserem Besuch der Conscious-Capitalism-Konferenz in Berlin im September mit neun Kollegen ist auf den Fluren immer öfter die Rede von Nachhaltigkeit. Nicht aber, weil wir hier dringend nachholen müssen, was andere Unternehmen schon lange als Buzzword in ihren Werten niedergeschrieben haben. Sondern vielmehr, weil uns klar geworden ist, dass wir bei Seibert Media schon seit langer Zeit Praktiken und Projekte pflegen, die uns zu einem bewussten Unternehmen machen. Dieses Potenzial wollen wir besser ausschöpfen und uns als Vorreiter positionieren, die andere mitreißen.

SAFe setzt auf Alignment – Mit Agile Hive zu Transparenz im Daily Business

Peter Weingärtner, Jan Kuntscher und Anna Fitz haben sich in ihrem Vortrag bei der diesjährigen Konferenz der Tools4AgileTeams die Frage gestellt, wie Agile Leadership in der Praxis funktionieren, das heißt, in die Breite getragen werden kann. Agile Hive bringt einige Ansätze mit, wie das vielbeschworene “Alignment” im Atlassian-Stack hergestellt oder mindestens seitens Tools unterstützt werden kann. Hier ist die Aufzeichnung der Session.

OpenOffice – Studi-Edition am 12.12.2019

Seit vielen Jahren haben wir sehr positive Erfahrungen mit unserem monatlichen Tag der offenen Tür, der bei uns kurz “OpenOffice” heißt. Dieses Event ist immer am 3. Freitag im Monat und beinhaltet eine Büroführung im LuisenForum, eine anschließende Frage-Antwort-Runde mit allen Teilnehmern, sowie optional noch eine kurze Tour in eine unserer anderen Locations in der Wiesbadener Innenstadt. Da an diesem Event immer ein sehr gemischtes Publikum anwesend ist, wollen wir nun ein eigenes OpenOffice nur für Studierende anbieten.

Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!